Allergene Tierhaare Pollen Hausstaub Schimmelsporen die Luftreiniger aus Raumluft filtern

Ihr persönlicher
Luftkurort.

In unserer Raumluft befinden sich viele Allergene. Menschen mit Allergien reagieren meist auf mehrere Auslöser: Hausstaub, Milben, Pollen, Tierhaare und Schimmelsporen. Die auslösenden Substanzen werden eingeatmet (inhaliert) oder gelangen auf die Schleimhäute von Nase oder Augen. Die Folge davon sind die typischen Beschwerden wie tränende, geschwollene Augen, verstopfte Nase, Juckreiz oder Niesanfälle.

 

Nehmen Sie sich eine Auszeit, wenn die Allergene Ihr Immunsystem übermäßig beanspruchen. Luftreiniger und Luftwäscher tragen in Innenräumen wesentlich zur Linderung der Symptome bei und verwandeln Ihre Räume in eine Wohlfühlzone.

 

 

 


IDEAL Luftreiniger und Luftwäscher – die ideale Unterstützung für Allergiker.

Hocheffiziente Reinigungssysteme mit
ausgefeilter Filtertechnik sorgen für
natürliche und gesunde Raumluft.

Reduzieren Beschwerden

Filtern Pollen und Allergene
aus der Raumluft

Wirken vorbeugend

Verhindern eine Verschlimmerung
und Ausweitung von Allergien

Sorgen für Erholung

Ermöglichen wieder ruhiges Durchschlafen,
um neue Energie zu tanken

Weniger Medikamente

Ersetzen bzw. verringern die Einnahme
von Medikamenten und deren Nebenwirkungen

Wieder voll leistungsfähig

Fördern Konzentration und
reduzieren Krankheitsausfälle

Ideale Luft… für meine Gesundheit

„Vor allem im Frühjahr litt ich extrem unter meinem Heuschnupfen. Nachts wachte ich ständig auf, weil ich keine Luft bekam und schlief sehr unruhig. Tagsüber war ich dann vielfach müde, unkonzentriert und gereizt. Dank Luftreiniger wurden meine Beschwerden deutlich gelindert und meine Lebensqualität hat sich deutlich verbessert.“

 

„Damit ich wieder ruhig schlafen und besser durchatmen kann. Das bringt mir mehr Wohlbefinden, Vitalität und eine deutlich verbesserte Lebensqualität.“

Ideale Luft… für mein Baby

„Meine Kleine ist sehr anfällig für Atemwegs-Erkrankungen. Das noch nicht voll ausgebildete Immunsystem und die teilweise fehlenden Entgiftungsenzyme sorgen dafür, dass die Lunge bei Babies deutlich anfälliger ist als andere Organe. Da sie doppelt so oft atmen als wir Erwachsene, reagieren sie auch deutlich empfindlicher. Das möchte ich positiv beeinflussen und eventuelle Spätfolgen verhindern.“

 

„Damit die empfindliche Lunge geschützt und dem Risiko späterer Allergien vorgebeugt wird. Der flüsterleise Betrieb erlaubt meiner Kleinen einen gesunden und ruhigen Schlaf.“

Ideale Luft… für unser Zuhause

„Meine Frau friert im Winter immer. Daher wird bei uns während der kalten Monate immer kräftig geheizt. Zur Freude meiner Frau, aber zu meinem Leid. Denn die trockene Luft führte bei mir regelmäßig zu Atemwegsbeschwerden und Müdigkeit. Seit wir einen Luftbefeuchter im Einsatz haben, sind wir beide zufrieden, denn wir haben es warm und trotzdem ist die Raumluft hygienisch befeuchtet und gereinigt.“

 

„Damit meine Frau es warm hat und ich trotzdem in hygienisch befeuchteter und gereinigter Raumluft frei durchatmen kann. So sind wir beide zufrieden.“